In der Griesheimer Kirschberghalle war viel los, denn die Jahrgangsstufe 6 bestritt ihr alljährliche Hallenfußballturnier. Am Mittwoch, den 05.02.2020 spielten insgesamt 9 Klassen in zwei Gruppen um den Einzug ins Finale.

Spannende Partien, faire Begegnungen und jede Menge Tore konnten an diesem Nachmittag von den zahlreichen lautstarken Zuschauern bewundert werden.
Nach vielen engen Partien in der Gruppenphase trennte sich die Spreu vom Weizen – die G6a und die F6f sicherten sich den Gruppensieg und bestritten um 15:00 Uhr mitteleuropäischer Zeit das Endspiel des Turniers. Den Gesamtsieg des Turniers holte sich die Klasse G6a von Frau Ayles in einem packenden Finale.

Danke an alle Mannschaften für sportlich starke und faire Partien, sowie ihrem Spaß und Ehrgeiz am Fußballsport. Die Schiedsrichter und Turnierleitung stellten die Schüler des Sport LK’s von Hr. Kiefner.

verf. von Nils Langendorf, Leistungskurs Sport

GHS Blog
Monatsarchiv