Seit einigen Jahren gibt es an unserer Schule eine Lego-Robotik-AG unter der Leitung von H. Theis und H. Hammer  (in früheren Jahren H. Neumann) , die an technik- und computerbegeisterte Schüler/-innen gerichtet ist. Dort können die Schüler/-innen kreativ mit Hilfe von Lego-Mindstorm-Bausätzen Roboter designen und zusammenbauen. Die eigentliche Herausforderung ist es aber, den Roboter mit Hilfe eines Computerprogramms so zu programmieren, dass verschiedene Aufgaben auf einem Spielfeld selbstständig vom Roboter ausgeführt werden. Dazu sind eine genaue Vorbereitung, ein geübter Umgang mit der Programmieroberfläche und oftmals eine passgenaue Fehleranalyse erforderlich, wodurch die Kinder Grundlagen der Informatik kennen lernen.

Das Highlight jeden Jahres ist sicherlich die Teilnahme am FLL-Wettbewerb in Darmstadt, der meist Anfang des Jahres stattfindet und an dem mehrere Teams aus der Umgebung teilnehmen.

Wo:E8
Wann:nach Absprache
Lehrkraft:Hr. Theis, Hr. Hammer
Klassenstufe:Klasse 7-10
Kosten:kostenfrei
Teilnehmer:6-18 Teilnehmer
Bemerkungen:Die AG ist voll.